Das Eine geht nicht ohne das Andere

Autor: Annuschka

Ostwestfälisch beharrlich, meistens gut gelaunt, Buchhändlerin, Ehefrau, Mutter von drei tollen Töchtern, Hundemama, Jugendarbeiterin (in zeitlicher Reihenfolge des Auftretens). Mit vielen Interessen gesegnet oder geschlagen, je nach Sichtweise ;-)

2 Kommentare zu „Das Eine geht nicht ohne das Andere“

  1. Euphorie – lange her. Irgendwie ist das auch Lebensalter-abhängig. Begeisterung ist die kleine Schwester der Euphorie, geht schon eher noch. Leider nicht bei allen Menschen, die Fähigkeit zur Begeisterung setzt Geist voraus. Geistlose Menschen kann man nicht begeistern, nur fanatisieren, leider.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s