1. Dezember – Buch-Adventskalender

Zum Auftakt fangen wir mal mit leichter Lektüre an, ziemlich nördlich und sehr winterlich. Auf Sylt. Hier betreiben Luises Eltern eine klassische und gemütliche Teestube, deren Beschreibung dafür sorgte, dass ich sofort auch gern dort sitzen würde. Allerdings sind die beiden sehr ausgelaugt von der unermüdlichen Arbeit und den immer schwieriger werdenden Verhältnissen in der Gastronomie, die sich immer mehr von kleinen und individuellen Angeboten verabschiedet.

Luise packt also in Hamburg ihre Sachen und reist zur Weihnachtszeit nach Sylt, um ihre Eltern zu vertreten. Sie lernt den Konditormeister Moritz kennen und auch lieben. Aber ein dunkles Geheimnis steht zwischen den beiden Familien und so scheint ein Happy End für die jungen Leute nicht möglich zu sein…

Das Buch ist abwechselnd aus der Perspektive von Luise oder Moritz geschrieben, was der Leserin mitunter einen kleinen Wissensvorsprung vor dem jeweils anderen Protagonisten verschafft. Insgesamt habe ich das Buch gern gelesen, es ist keine „große Literatur“, aber eine kleine Auszeit von allem, was uns zurzeit nervt, bietet es auf jeden Fall. Und es lässt beim Lesen das Wasser im Mund zusammenlaufen bei all den Köstlichkeiten, die beschrieben werden😋. Dass ich bei Buchtiteln Probleme habe mit dem mehr als inflationären Gebrauch des Adjektivs „klein“, habe ich ja bereits früher erwähnt. Ich schätze mal, es liegt daran, dass wir uns vermehrt nach Übersichtlichkeit und vielleicht sogar Begrenzung sehnen, wie ein Säugling, der gepuckt wird.

Bibliographische Angaben: Julia Rogasch, Winterzauber in der kleinen Teestube am Meer, Ullstein Taschenbuch, ISBN 978-3-548-06547-2, € 10,99

|Werbung, unbezahlt|

Autor: Annuschka

Ostwestfälisch beharrlich, meistens gut gelaunt, Buchhändlerin, Ehefrau, Mutter von drei tollen Töchtern, Hundemama, Jugendarbeiterin (in zeitlicher Reihenfolge des Auftretens). Mit vielen Interessen gesegnet oder geschlagen, je nach Sichtweise ;-)

6 Kommentare zu „1. Dezember – Buch-Adventskalender“

  1. Lieber eine kleine übersichtliche Welt, als die große Katastrophe. So tickt das Marketing hinter diesen Buchtiteln. War mir noch nicht aufgefallen, dass „klein“ auf den Titeln gerade große Konjunktur hat. Du bekommst das ja beruflich mit. In deinem kleinen Buchlädchen. 😉
    Das war jetzt ein naheliegendes Wortspiel, vielleicht trifft es gar nicht zu und du schaffst in einem Buchkaufhaus mit mehreren Etagen? 😃

    Gefällt 1 Person

    1. Gott bewahre (auch ein Buchtitel… von David Niven😁). Ich arbeite tatsächlich in einem kleinen Buchladen, so klein, dass wir möglicherweise nächste Woche wieder auf „Click & Collect“ umsteigen werden.
      Mir ging eben durch den Kopf, dass es vor einigen Jahren schon einmal so einen Trend zum Kleinen gab, damals nannte man es „Cocooning“ und heutzutage wäre das sicher eine gute Sache.
      Das Buchmarketing macht insofern einen guten Job.
      Viele Grüße nach Italien, Anja

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, das gute alte „Weihnachten bei uns daheim“ bekommt in diesen Zeiten leider einen bitteren Beigeschmack. Ich drücke fest die Daumen, dass dein Buchgeschenkegeschäft auch per Click & Collect gut läuft! Wenn es nicht so weit wäre zu dir, würde ich es nutzen.😊

        Gefällt 1 Person

  2. Dankeschön😊 und zum Glück setze ich mich zwar sehr gern für das Geschäft ein, aber es ist nicht mein eigenes und ich trage nicht die Verantwortung für das Wohl und Wehe. Das entlastet mich, denn mein Mann ist Freiberufler und da haben wir schon genug Unwägbarkeiten…

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu vanillezucker1509 Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

Birthes bunter Blog-Garten

Grüner Garten-Frische Küche-Bunte Alltagswelt

Stachelbeermond

Wie das Leben - schön und stachelig

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

CoffeeNewstom

Toms Welt des Kaffees

Freidenkerins Weblog

Bilder, Gedanken, und Geschichten.

MRS SQUIRREL I WOHNEN - KREATIVES - LIFESTYLE

WOHNEN I GARTEN I DIY I LIFESTYLE

mutter-und-sohn.blog

Kluge Gedanken. Aus dem echten Leben

wortverdreher

Texte und Gedichte zu den Themen Tanzen und Leben

Kulturbowle

KulturGenuss, Bücherlust und Lebensfreude

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Spinnradl

... den Faden aufnehmen und weben und schreiben ...

wortwabe

Lies mich! Read me!

Naturgeflüster

Impulse für ein natürliches Leben mit einer seltenen Erkrankung

Taufrisch war gestern

Birgit Jaklitsch: Journalistin, Bloggerin, Autorin

romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

Vorstellung meiner Bücher - Blog: Romanti(c)ker

Linsenfutter

Tier-, Naturbeobachtungen und mehr. Als Hobbyfotograf berichte ich. Stets suche ich Futter für die Linse meines Fotoapparates.

Künstlerhof Lavesum

Einblicke, Geschichten und mehr

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

-Naturliebe-

Im Fluss Des Lebens - Altes und Neues wissen

Steinegarten

Pflanzen, Steine und mehr

Die gnädige Frau wundert sich

Szenen eines unordentlichen Lebens

Querbeet

Bücher, Rezensionen, Rezepte, Katzen und mehr

Mein innerer Garten

Leben in emotionaler Instabilität

Wildgans's Weblog

Lese- und Lebensdinge

wupperpostille

...in Verbindung bleiben...

Sustainability

plastic free

Puzzleblume ❀

mit Wurzeln und Flügeln

Reginas Geschichten und Gedichte

Neu: viele Geschichten auch als HÖRGESCHICHTEN

watt & meer

Der Blog watt & meer erzählt von den kleinen und großen Wellen, von Alltag und Urlaub und dem Glück auf 4 Pfoten.

Webgeflüster mit Seele

Der etwas andere Blickwinkel

Hinter den Türen der Stadt

Geschichten mitten aus dem Leben; über Momente die uns prägen, Freude, Schmerz, Hoffnung und Schicksal dem wir täglich begegnen. Ein kleiner Blick ins Innere, ein Blick hinter die Tür.

Tutto paletti

Perfekt auf die entspannte Art

Kaya - Border Corgi

Hundeblog - Alltag mit Hund, DIY, Erziehung, Tricks, Produkttests

anwolf.blog

Unterwegs auch mit Hund

7geisslein

Ein Blog über das Leben einer Familie mit allem was zu uns gehört: fünf Kinder, der beste Ehemann von allen, der alltägliche Wahnsinn und das große Glück in den kleinen Dingen gemäß unserem Trauspruch "Ubi Caritas et amor ibi deus est"

ein Anfang und kein Ende

meine gelesenen Bücher und Rezensionen

Wortverloren

Rezensionen und mehr

%d Bloggern gefällt das: