2. Dezember – Behold

Ohne Musik geht es nicht. Obwohl ich Notendilettantin bin (ich kann daran nur erkennen, ob ich mit der Stimme höher oder tiefer rutschen soll, wie lange ich den Ton halten muss und ob eine Pause kommt), liebe ich Musik fast aller Richtungen. Es gibt tolle Advents- und Weihnachtslieder, die jedes Jahr wieder in der Playlist landen, richtige Evergreens, ohne die ich nicht durch den Advent komme. Dazu zählen Klassiker wie Macht hoch die Tür, ohne das ich mir Advent nicht vorstellen kann, Herbei o ihr Gläubigen oder die englische Version O come all ye faithful, eine Handvoll deutscher Weihnachtsklassiker aus Kindheitstagen, aber auch Christmas Lights von Coldplay, Little Drummer Boy in allen möglichen Versionen, Thank God it’s Christmas von Queen, Happy X-mas vom unvergessenen John Lennon, Do you hear what I hear oder unvermeidlich auch Feliz Navidad. Und viele andere.

Und es gibt das Kaufhausgedudel, vor dem mir schon im Voraus immer graut. Vor allem frage ich mich, warum ein ganz bestimmter Popsong aus dem Jahr 1984 zuverlässig immer wieder wochenlang mehrfach am Tag abgespielt wird, obwohl er vom Text her nicht unbedingt weihnachtspositiv ist. George Michaels Erben wird es freuen. Aber die vielen Einzelhandelsangestellten, die alle Jahre wieder damit dauerweichgespült werden, tun mir immer leid. Und wenn ich in den Kommentarspalten lese, wie gereizt unheimlich viele Menschen auf den Song reagieren, dann gerate ich ins Grübeln, ob man damit das Weihnachtsgeschäft ankurbeln oder die KäuferInnen eher möglichst schnell wieder loswerden möchte.

Es gibt aber auch jedes Jahr ein paar Songs, die neu dazukommen und meine Weihnachtsplaylist immer länger werden lassen. Eins davon stelle ich heute vor, weil es modernen Lobpreis mit traditionellen Elementen kombiniert:

Autor: Annuschka

Ostwestfälisch beharrlich, meistens gut gelaunt, Buchhändlerin, Ehefrau, Mutter von drei tollen Töchtern, Hundemama, Jugendarbeiterin (in zeitlicher Reihenfolge des Auftretens). Mit vielen Interessen gesegnet oder geschlagen, je nach Sichtweise ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Regenbogen und Freudentränen

Von innen nach außen und von außen nach innen. Texte und Fotos

ROYUSCH-UNTERWEGS

Reiseberichte, Radtouren, Wanderungen, Bilder und mehr ....

Kommunikatives Lesen

Rezensionen zu aktuellen Büchern aus den Beststeller-Listen

Gnubbels kleine Gedankenwelt

Wenn man niemanden zum Reden hat aber die Gedanken und Erlebnisse einfach raus müssen...

Unterwegs ist das Ziel

Ausflugsziele und DIY Anleitungen

Allerlei Gedanken

von Monika Huber

Sterntaler

Die Ostsee unter Segeln entdecken

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

Charis {ma}

Intuition ist besser als gar kein Plan ...

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

Birthes bunter Blog-Garten

Grüner Garten-Frische Küche-Bunte Alltagswelt

Stachelbeermond

Wie das Leben - schön und stachelig

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

CoffeeNewstom

Toms Welt des Kaffees

Marthas Momente-Sammlung

Bilder, Gedanken, und Geschichten.

The Organized Coziness

Interiorblog | Wohnen • Lifestyle • Kreatives

mutter-und-sohn.blog

Kluge Gedanken. Aus dem echten Leben

wortverdreher

Texte und Gedichte zu den Themen Tanzen und Leben

Kulturbowle

KulturGenuss, Bücherlust und Lebensfreude

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung an, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

wortwabe

Lies mich! Read me!

Naturgeflüster

Impulse für ein natürliches Leben

Taufrisch war gestern

Birgit Jaklitsch: Journalistin, Bloggerin, Autorin

romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

Vorstellung meiner Bücher - Blog: Romanti(c)ker

Künstlerhof Lavesum

Einblicke, Geschichten und mehr

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

-Naturliebe-

Im Fluss Des Lebens - Altes und Neues wissen

Steinegarten

Pflanzen, Steine und mehr

Die gnädige Frau wundert sich

Szenen eines unordentlichen Lebens

Susis Querbeet

Bücher, Rezensionen, Rezepte, Katzen und mehr

Mein innerer Garten

Leben in emotionaler Instabilität

Wildgans's Weblog

Lese- und Lebensdinge

wupperpostille

...in Verbindung bleiben...

Sustainability

plastic free

Puzzleblume ❀

mit Wurzeln und Flügeln

Reginas Geschichten und Gedichte

Neu: viele Geschichten auch als HÖRGESCHICHTEN

watt & meer

Der Blog watt & meer erzählt von den kleinen und großen Wellen, von Alltag und Urlaub und dem Glück auf 4 Pfoten.

Webgeflüster mit Seele

Der etwas andere Blickwinkel

Hinter den Türen der Stadt

Geschichten mitten aus dem Leben; über Momente die uns prägen, Freude, Schmerz, Hoffnung und Schicksal dem wir täglich begegnen. Ein kleiner Blick ins Innere, ein Blick hinter die Tür.

%d Bloggern gefällt das: